©Landesmusikrat Hessen, MT-Fotografie: Konrad Merz

Jugend musiziert 2018

Bundespreise:

Johann Schütz und Leon Xu AG III Klavierduo. 2. Preis 23 Punkte

Marlene Neuwirth Klavierbegleitung 2. Preis 23 Punkte

Marlene Neuwirth und Clara Goes AGIV Klavierduo 3. Preis 21 Punkte

Clara Goes und Rebecca Tillmanns (Klasse Ch. Schmidt) Klavier und Violine AG IV, 3. Preis 21 Punkte

Regionalwettbewerb 2018

AG II: Jonathan Hohmann 25 Punkte 1. Preis Darmstadt, Tobias Reichert 24 Punkte 1. Preis Darmstadt, Simon Richter und Luisa Müller 20 Punkte 2. Preis

AG III: Johann Schütz 25 Punkte 1. Preis Darmstadt, Carlo Velten 24 Punkte 1. Preis Frankfurt

AG IV: Marlene Neuwirth 25 Punkte 1. Preis, Clara Goes 25 Punkte 1. Preis Frankfurt

AGV: Bruno Goes 21 Punkte 1. Preis

Jugend musiziert 2017

Klavier solo:

AG V: Bruno Goes 20 Punkte 2. Preis , Frankfurt

AG IV: Micha Fazelipour 25 Punkte 1. Preis, Darmstadt, Yimei Ma 25 Punkte  1. Preis ,Darmstadt

Marlene Neuwirth 24 Punkte 1. Preis, Frankfurt, Clara Goes 23 Punkte 1. Preis Frankfurt

AG III: Johann Schütz 20 Punkte 2. Preis; Darmstadt

AG II: Lukas Rosenacker 25 Punkte 1. Preis, ,Tobias Reichert 21 Punkte 1. Preis , Darmstadt

AG 1b: Kati Habermann 22 Punkte  1. Preis, Tobias Reichert 21 Punkte 1. Preis, Jonathan Hohmann 21 Punkte 1. Preis Darmstadt

Jugend musiziert 2016:

Jeweils Bundespreise erzielten:

Ferdinand Heuberger (Posaune, Klasse M. Wagemann) und Yimei Ma (Klavier),  23 Punte, 2. Preis

Eva Klimmek (Trompete, Klasse S. Pfeiffer) und Micha Fazelipour (Klavier), 23 Punkte 2. Preis

Nikolai Shauschenka (Saxophon, Klasse S. Hoppe) und Micha Fazelipour (Klavier) 22 Punkte 2. Preis

Über Weiterleitungen zum Landesentscheid nach Schlitz in folgenden Kategorien freuen sich Schüler und Schülerinnen der Klavierklasse Oliver Kolb und Romana Danhel-Kolb:


Ferdinand Heuberger (Posaune, Klasse M. Wagemann) und Yimei Ma (Klavier), Leistungsprogramm Klavier AfT 25 Punkte, 1.Preis.

Eva Klimmek (Trompete, Klasse S. Pfeiffer) und Micha Fazelipour (Leistungsprogramm Klavier AfT), 25 Punkte, 1.Preis.

Nikolai Shauschenka (Saxophon, Klasse S. Hoppe) und Micha Fazelipour, 25 Punkte, 1.Preis

Anna Weinbrenner (Querflöte, Klasse Ch. Frey) und Johann Schütz (Leistungsprogramm Klavier AfT), 24 Punkte, 1.Preis

Arpi Nazaryan (Querflöte, Klasse E. Kalisch-Wolf) und Clara Goes (Klavier), 23 Punkte, 1.Preis

Finn Prosser (Trompete Klasse CH.Dobmeier) und Jonas Dathe (Klavier), 23. Punkte 1. Preis,

Einen 1. Preis mir 24 Punkten (und ohne Weiterleitung auf Grund ihres Alters) erspielte sich das Klaviertrio Lou Tillmanns (Violine, Klasse Ch. Schmidt), Luisa Ye (Violine) und Louisa Müller (Klavier).

Über einen 2.Preis freute sich das Duo Giconda della Willumeit (Querflöte, Klasse CH. Frey) und Paul Habermann (Klavier)